`
Die ersten Frühlingskräuter sprießen bereits aus den Böden. Ihre heilende Wirkung sollte man sich nicht entgehen lassen.

Der Frühling steht in den Startlöchern, für viele Kräuter hat er längst begonnen und so sprießen die wenig kälteempfindlichen Frühlingskräuter bereits jetzt schon aus den Böden.

Selbstverständlich hat jede Kräuterart verschiedene Ansprüche an Lichtqualität, Temperatur und Nährstoffversorgung, und so wird es auch heuer wieder bis Mitte/Ende Mai dauern, bis wir die gesamte Vielfalt der Frühlingskräuter genießen können. Kräuter wie die Petersilie, die Ringelblume oder aber auch der Schnittlauch fühlen sich jetzt schon sichtlich wohl.

Die Frühlingskräuter verfeinern nicht nur geschmacklich jede Speise, sondern besitzen auch sehr große und starke Heilkräfte. Vor allem nach dem Winter sind die Frühlingskräuter eine wertvolle Hilfe, um gesund zu bleiben, aber sie können auch dabei helfen wieder gesund zu werden.

Kommentare (0)

Product added to wishlist
Product added to compare.